Unsere moderne Gesellschaft ist beim Thema Ernährung von Überfluss und Mangel geprägt.

Wir essen immer ungesünder. Unsere Nahrung liefert dem Körper zu viel ungesundes Fett, zu wenig Vitalstoffe und zu wenig Energie.


Falsches Essen ist einer der häufigsten Risikofaktoren für Herz-Kreislauferkrankungen und Stoffwechselprobleme.
Es raubt Lebenskraft, Vitalität und belastet die Gesundheit.
Viele Menschen wissen einfach nicht, was die für Sie richtige ausgewogene Ernährung darstellt.

 

Sie haben den Instinkt dafür im Laufe der Zeit verloren, was Ihr Körper wirklich braucht. Denn die Welt des Supermarktes ist voller bunter, süßer und fetter Verführungen.
Eine gesunde, Ernährung aller Zellen, ist jedoch eine wichtige Grundvoraussetzung für Gesundheit. 
Meinen Weg wie ihre Zellen gesund und funktionsfähig bleiben, will ich ihnen hier zeigen.
Eine verbesserte körperliche und mentale Vitalität ist das erfreuliche Resultat um den Belastungen des Alltages besser zu begegnen.

 

Ihr Stoffwechsel ist so einzigartig wie ihr genetischer Fingerabdruck

 

Gesundheit, Vitalität und Leistungsfähigkeit sind abhängig von der richtigen Auswahl und Zusammenstellung der Nahrungsmittel. Je typgerechter ein Mensch sich ernährt umso mehr Energie stellt sein Körper her.

Wer seinen Gesundheitszustand verbessern oder erhalten und seine Leistungsfähigkeit optimieren möchte, sollte sich typgerecht ernähren, so die Erkenntnis des Metabolic Typing.

 

Die Ernährung beeinflusst darüber hinaus unser gesamtes Leben - wie wir uns fühlen, wie klar wir denken, wie viel Energie wir haben, unsere Leistungsfähigkeit, wie gesund wir sind, wie gut wir mit Belastungen umgehen können und auch wie gut wir abnehmen oder zunehmen können.

 

Vor allem die Nährstoffe (Eiweiße, Fette, Kohlenhydrate, Vitamine, Mineralien, Enzyme, usw.) aus der Nahrung werden zur Reparatur, zur Heilung und zum Aufbau verwendet. Sie liefern die Brennstoffe, liefern die Energie für alle Stoffwechselvorgänge. Ihr Körper kann nur optimal arbeiten, wenn die zugeführten Nährstoffe gut zu den Bedürfnissen Ihres Ernährungstyps passen.

  

Viele wissenschaftliche Studien belegen, dass unterschiedliche Faktoren Ihren Ernährungsbedarf bestimmen. Viele Systeme und Diäten scheitern daran, dass sie nur einzelne dieser Faktoren berücksichtigen und die Zusammenhänge nicht erkennen.

 

Das ist bei Horisan Metabolic Typing® anders:

 

 

Denn hier steht Ihre persönliche, typgerechte und gesunde Ernährung im Vordergrund . Der Stoffwechsel eines jeden Menschen, wird durch verschiedene Faktoren ihres Körpers beeinflusst:

  • Ihr autonome Nervensystem (Sympathikus/Parasympathikus)
  • Ihr Verbrennungssystem (Schnell oder Langsam-Verbrenner)
  • Das Drüsensystem (Hypophyse, Schilddrüse, Nebenniere, Ovarien)
  • Die Blutgruppe (zu einem geringen Anteil ca. 10%)