Folgende Faktoren können Anzeichen für eine nicht typgerechte Ernährung sein:

  • Chronische Müdigkeit
  • Plötzliche Anfälle von akuter Müdigkeit während des Tages
  • Heißhunger auf Süßes oder Salziges
  • Hunger, obwohl man gerade gegessen hat
  • Häufige Infekte
  • Nervosität

Auch bei Untergewicht und Übergewicht spricht man von einer Fehlernährung ! Auf die richtigen Nährstoffe kommt es an, denn wir sind, was wir essen.

Die Nahrungsmittel, welche wir zu uns nehmen, sollen uns im optimalem Falle regenerieren und mit Energie versorgen. Je besser die Qualität der Nahrungsmittel ist und je genauer die Nahrung auf unseren augenblicklichen Bedarf abgestimmt ist, desto besser wird unsere Gesundheit sein.

 

Unsere Ernährung ist verantwortlich für:

  • Unser Wohlgefühl
  • Die Klarheit unserer Gedanken
  • Unser Energielevel
  • Unsere Leistungsfähigkeit
  • Unsere Gesundheit.

Folgen von längerer Fehl bzw.Mangelernährung:
  • Nährstoffmangel
  • Abbau der Muskelmasse
  • Jo-Jo Effekt
  • Verschlackung/ Fettablagerung / Verdauungsstörungen
  • Stoffwechselstörung
  • Störung des Säure/Basenhaushalts
  • Chronische, degenerative Erkrankungen
  • Herz-Kreislauf Erkrankungen
  • Psychische Beeinträchtigungen